19.12.15

 

Immer wieder sind wir von dem Hammersound den das Quax zu bieten hat begeistert. So auch gestern Abend!
Wir bedanken uns bei allen die mit uns zusammen gefeiert haben, die Stimmung war echt geil! Vielen Dank an das Quax-Team, das uns so toll unterstützt hat - wir sehen uns unter Garantie wieder! Auch vielen Dank an die beiden anderen Bands ChrisK und 2HoursTillBreakdown, die Zusammenarbeit war echt super!
Sooo wie geht es jetzt weiter? Abgesehen von unserer DAMOKLES Weihnachtsfeier werden wir die Aufnahmen für das kommende Album fortsetzen! In (hoffentlich) Kürze wird es dazu mehr Infos geben, geplant ist auf jeden Fall einiges!

Bis dahin folkige Weihnachten und harte Feiertage

 

10.12.15

Bald ist es wieder so weit: DAMOKLES live!
Das ganze findet am 18.12. im Quax München Riem, Helsinkistr. 100 statt. Mit dabei sind noch 2 hours till breakdown und Chris K. Einlass um 19:30, Beginn um 20:30, DAMOKLES ab ca. 22:30.
Wer nicht auf die Abendkasse warten will darf sich gerne eine Eintrittskarte basteln und mitbringen.. ganz genau! Denn als kleine vorweihnachtliche Überraschung ist der Eintritt für den Abend frei!!
Damit wären alle Eckdaten genannt, Vorbehalte oder parallel laufende Weihnachtsfeiern werden nicht akzeptiert
Wir freuen uns auf euch, bis dann!

 

15.09.15

 

Kurz vor den Weihnachtsferien gibt es nochmal etwas für das Auge und das Ohr: Am 18.12.15 spielen wir im Quax in München-Riem im Rahmen des Woodknock Festivals. Nähere Infos folgen.

 

07.09.15

 

Die Arbeiten am neuen Album sind in vollem Gange. Wie es heißt und was euch erwartet bleibt vorerst Material für Spekulationen. Updates gibt's entweder hier oder etwas häufiger unter

www.facebook.com/Damokles.Official

 

26.04.15

 

Einfach nur der Hammer! Danke Clash of the Clans für ein unglaublich geiles und schweißtreibendes Konzert - Ihr seid die Besten!
Auch ein großes Dankeschön an die Veranstalter und die Tontechnikcrew, die uns in den gefühlten zwei Sekunden Aufbau und Soundcheck so tatkräftig unterstützt hat!

 

19.04.15

 

Vielen vielen lieben Dank an alle die gestern Abend dabei waren und im Spectaculum eine so tolle Stimmung verbreitet haben!!
Auch wollen wir uns bei Nachtgeschrei bedanken, die den nötigen Rahmen dafür geschaffen haben. Vielen Dank, uns hat es sehr viel Spaß gemacht euch zu supporten.

 

09.03.15

 

Sie waren die Leibgarde zahlreicher römischer Kaiser und die wahren Herren des Reiches: Die Praetorianer. Unser gleichnamige Song hat uns so gut gefallen, dass wir uns unverzüglich ins Heimstudio begeben und ihn aufgenommen haben. Ihr findet ihn unter der Rubrik Sound.

 

27.02.15

 

Wir freuen uns auf ein weiteres Konzert: am 25.04.15 ziehen wir mit dem Damoklesschwert bewaffnet auf das Clash Of The Clans Festival in Heilbronn und mischen kräftig mit!

 

22.12.14

 

Wir haben sie überlebt: Unsere DAMOKLES-Weihnachtsfeier!! Mit vollen Bäuchen und Brummendem Schädel stolpern wir den Feiertagen entgegen!

 

20.12.14

 

Die Planungen für 2015 sind in vollem Gange! Mal schauen, was sich so ergeben wird. Es bleibt spannend, Infos zu neuen Terminen und Weiteres findet Ihr natürlich hier und auf Facebook.

 

17.12.14

 

Sollte euch der weite und beschwerliche Weg auf unsere Homepage zu mühselig sein, findet Ihr uns selbstverständlich auch auf Facebook.

 

14.12.14

 

Die Aufnahmen sind fertig!!! Erste Hörproben könnt ihr ab sofort unter Sound sowohl auf unserem Youtube-Kanal finden. Viel Spaß damit!

 

28.10.14

 

Unser Debüt werden wir am 18.04.15 im Rahmen des Musica Antiqua Viva Festivals in München geben.

Wir freuen uns unsere Freunde von Nachtgeschrei supporten zu können.

 

27.10.14

 

Besucht

www.shemfaruja-lei.de

Die erste Kammeroper unseres Sängers und Gitarristen Philip Lipsky

 

27.10.14

 

Unsere Homepage ist nun endlich online. Hier findet Ihr in Zukunft Neuigkeiten, Konzerttermine, Musikbeispiele und vieles mehr..


In hoc medio apparatu fulgentem gladium e lacunari saeta equina aptum demitti iussit, ut impenderet illius beati cervicibus

 

Mitten in diesem Prunk befahl er, dass ein an einem Pferdehaar befestigtes funkelndes Schwert von der getäfelten Decke herabgelassen werde, damit es über dem Nacken jenes Glücklichen schwebe.

 

~  CICERO  ~